Im Hotel der kurzen und übersichtlichen Wege befindet sich der großzügige Frühstücksbereich im Anschluss an die Lobby. Richard Wagner, gemütlich im Stuhl neben den Aufzügen sitzend, erinnert nahezu leibhaftig an die Wagnerstadt.

Auf dem sehr umfangreichen Frühstücksbuffet finden Liebhaber der beliebten fränkischen Wurstwaren wie Freunde eines skandinavischen Starts, Vegetarier, Müsli- und Obst-Freunde alles, was man unbedingt am Morgen braucht oder zu Hause entbehrt. Krosse Brötchen vom regionalen Bäcker, fränkisches Bauernbrot, vorzüglicher Kaffee und Tee, Säfte und ein Secco für den Kreislauf sind selbstverständlich.

Scroll to top